Webinare

Ein Webinar ist ein Seminar, das per Livestream übertragen wird. Es bietet sich an, wenn es nicht möglich oder gewünscht ist, ein Präsenzseminar durchzuführen. Das Besondere daran ist, dass die Teilnehmenden sich trotzdem aktiv beteiligen können. Sie sind wie bei einer Videokonferenz zugeschaltet und können sich per Chat oder Wortbeitrag direkt mitteilen. Ein Webinar verbindet die Vorteile eines Präsenzseminars mit den Vorteilen eines ortsunabhängigen Online-Seminars.

Frau sitzt am Monitor bei einem Webinar

Sie möchten eine große Gruppe an Menschen gleichzeitig erreichen und über ein bestimmtes Thema informieren? Dann ist ein Webinar genau das richtige für Sie. Per Livestream wird Ihr Seminar übertragen und ihre Teilnehmer*innen können sich aktiv mit beteiligen. Die präsentierten Informationen werden nicht nur passiv aufgenommen, sondern die Teilnehmer*innen können sich aktiv per Chat oder Wortbeitrag integrieren und Lerninhalte hinterfragen. Die Aufbereitung der Inhalte kann mit verschiedenen Medien wie z. B. Fotos, Illustrationen, Animationen oder kurzen Videosequenzen angereichert werden. Als Full Service E-Learning Agentur mit Sitz in München und Coburg unterstützen wir Sie gerne bei der Konzeption, Erstellung und Einbindung der Medien in das Webinar. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Durchführung und technische Betreuung Ihres Live-Webinars. 

Was sind die Vorteile eines Webinars?

Ein Webinar verbindet die Vorteile eines moderierten, interaktiven Seminars mit denen eines ortsungebundenen Web Based Trainings. Teilnehmer*innen können am Webinar vom Arbeitsplatz, von zu Hause oder mobil auf der Zugfahrt teilnehmen und brauchen keinen langen Fahrtweg in Kauf nehmen. Trotzdem sind Sie beim Lernen nicht sich selbst überlassen, sondern können Fragen an den Moderator oder die Moderatorin stellen und bekommen sofort eine Antwort. Oft werden Webinare aufgezeichnet und im Nachgang online zur Verfügung gestellt. So können die Teilnehmenden Lerninhalte wiederholen und das Webinar im eigenen Tempo Revue passieren lassen. Webinare können zur Fortbildung aber auch zu Marketingzwecken eingesetzt werden. Um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, kann der mobile Zugang zu einem Webinar auch über eine eigens dafür erstellte App ermöglicht werden.

Auch aus Unternehmerseite gibt es viele Vorteile. Die ganze Organisation, die bei Präsenzseminaren an einen bestimmten Ort (Anreise, Übernachtung, Verpflegung) gebunden ist, fällt weg. Die Teilnehmerverwaltung eines Webinars kann mittels eines Lernmanagement-Systems erfolgen. Auf diese Weise kann das Unternehmen Kosten sparen und auf effiziente und flexible Art und Weise sowohl Kunden als auch Mitarbeiter über bestimmte Themen informieren.  

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Ideen und der Umsetzung Ihres Webinars.  

Kameraführung für eine Hybridveranstaltung

Hybridveranstaltung

Sie leiten eine große Firma mit vielen verschiedenen Standorten und möchten ein Seminar für alle Mitarbeiter veranstalten?. Dann ist eine Hybrid-Seminar genau das richtige für Sie.

Eine Hybridveranstaltung ist die Kombination aus einer physischen Präsenzveranstaltung und einer virtuellen Veranstaltung. Ein Standort kann live an dem Event teilnehmen und die anderen Mitarbeiter werden per Livestream dazugeschaltet. So können alle an dem Seminar, der Veranstaltung teilnehmen, egal wo sie sich befinden. Aber nicht nur eine passive Teilnahme ist möglich. Der Vorteil einer Hybridveranstaltung besteht darin, dass sich die Teilnehmer*innen aktiv beteiligen können und das Lernerlebnis dadurch noch intensiver wird.

Um diese aktive Teilnahme zu ermöglichen, stehen verschiedene interaktive Medien, wie z. B. Live-Chats, Umfragen, kleine Games, Wettbewerbe oder virtuelle Meetingräume zur Verfügung.

Was sind die Vorteile einer Hybridveranstaltung?

Weltweit können Teilnehmer*innen am Smartphone, Tablet oder Computer teilnehmen. Mitarbeiter*innen, die den zeitlichen Aufwand für einen ortsgebundenen Präsenzkurs am Vormittag nicht in Anspruch genommen hätten, können jetzt virtuell teilnehmen. Außerdem fallen Kosten für Unterkünfte, Anreise, etc. weg. Wird die Veranstaltung online mit aufgezeichnet, können die Teilnehmer*innen jederzeit verschiedene Bereiche nochmals abspielen und somit intensiver die Lerninhalte wiederholen.

Nicht zu unterschätzen ist die Umwelt- und Nachhaltigkeitsperspektive einer Hybridveranstaltung. Die reduzierte Zahl der Reisenden kann CO2 einsparen, auch der anfallende Verpackungsmüll vor Ort wird vermieden.
Hybridveranstaltungen ermöglichen es, in Zeiten von Kontaktbeschränkungen oder kleiner Räumlichkeiten, große Events mit einer deutlich höheren Teilnehmerzahl auszurichten.

Unser E-Learning-Team in München und Coburg steht Ihnen gerne mit Rat und Tat bei der Planung, Umsetzung und Durchführung Ihres Hybrid-Seminars zur Verfügung.  

Bild von Chriz Merkl - Geschäftsführer von MMC-Agentur für interaktive Medien

Wir bieten ihnen hierfür die passenden Möglichkeiten für Ihre Bedürfnisse. Und freuen uns sehr Ihnen Unterstützung anbieten zu können.